Privates historisch geschütztes Gebäude aus dem XVIII’en Jahrhundert.

La Ferté , Sant Bernard’s erste Gründung (1113), war eines der wichtigsten zisterziensischen Kloster. Die Kirche gibt es nicht mehr jedoch besteht das prachtvolle Abteipalast noch unbeschädigt mit original weiträumiger Treppe, Salons mit geschnitzten Holztäfelungen, Gobelins, Gemälden und Möbelstücken aus damaliger Zeit. Eine Galerie mit vielen wissenschaftlichen Objekten aus dem XIX-en Jahrhundert. Ein Park im englischen Stil. Die Inneneinrichtung stellt wundervoll den Lebensstil des XVIII-en Jahrhundert dar.

uns kontaktieren




Journees Europeennes Du Patrimoine
16 Und 17. September




Die Abtei öffnet diese Türen an diesem Wochenende, Samstag und Sonntag.
Die Öffnungszeiten sind um 10:30 Uhr 14:30 und 16:00 Uhr.